- Bildquelle: ©azurita - stock.adobe.com © ©azurita - stock.adobe.com

Zutaten fürPortionen

0 ZUBEHÖR
0 Kastenform (25 x 11 cm)
0 Ausstecher (hier Karotte)
0 etwas Fett
0 FÜR DIE MÖHREN
60 gWeizenmehl
20 gKakao (das macht den Kuchenteig dunkel)
1 gestr. TL Backpulver
60 gZucker
2 Eier
1 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
1 ELEssig
0 FÜR DEN RÜHRTEIG
200 gweiche Butter
1 Pck.Vanillin-Zucker
150 gZucker
1 Pr.Salz
3 Eier
225 gWeizenmehl
3 gestr. TLBackpulver
1 ELMilch
0 etwas Puderzucker
0 FÜR DIE VERZIEHRUNG
0 Weiße Schokolade
0 grüne Lebensmittelfarbe
0 bunte Sprengsel
Vorbereitungszeit: 40 Minuten
Kochzeit: 60 Minuten
Insgesamt: 100 Minuten

Überraschungskuchen: Rezept und Zubereitung 

Die Möhren:

Schritt 1: Backofen auf etwa 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Schritt 2: Backblech zur Hälfte fetten, mit Backpapier belegen und an den offenen Seiten die Ränder mehrfach umknicken.

Schritt 3: Die Zutaten verrühren.

Schritt 4: Den Teig auf der vorbereiteten Blechhälfte verstreichen und im unterem Drittel etwa 8 Min. backen.

Schritt 5: Den Boden auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und erkalten lassen.

Schritt 6: Mitgebackenes Backpapier abziehen.

Schritt 7: Aus dem Boden mit dem Möhrenausstecher etwa 15 Möhren ausstechen.

Schritt 8: Die Möhren eng aneinandergereiht mittig in die Kastenform stellen.

Rührteig für den restlichen Kuchen:

Schritt 1: Kastenform fetten.

Schritt 2: Backofentemperatur bei Ober-/Unterhitze auf etwa 180 °C reduzieren.

Schritt 3: Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren.

Schritt 4: Nach und nach Zucker, Finesse und Salz unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht.

Schritt 5: Jedes Ei etwa 1/2 Min. auf höchster Stufe unterrühren.

Schritt 6: Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch in 2 Portionen auf mittlerer Stufe unterrühren.

Schritt 7: Den Teig zunächst rechts und links von den Möhren einfüllen und mit dem restlichen Teig die Form von außen nach innen füllen, so dass die Möhren bedeckt sind.

Schritt 8: Form auf dem Rost in das untere Drittel des Backofens schieben und etwa 50 Minuten backen.

Schritt 9: Kuchen erst nach 10 Min. aus der Form lösen, auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und einmal zurückdrehen.

Verzierung:

Schritt 1: Weiße Schokolade schmelzen.

Schritt 2: Mit Farbe grün färben.

Schritt 3: Auf den Kuchen streichen und bunte Sprengsel drüberstreuen.

Wir wünschen Guten Appetit!