Frühstücksfernsehen

Das leckere Rezept aus unserer Sendung!

Vitaminbomben: Wintergemüse

13.12.2016
Zutaten für Portionen
1 Hokkaido-Kürbis
1 Rosmarinzweig
4 Prise Salz und Pfeffer zum Würzen
1 Steckrübe
1 Zwiebel
1 Gemüsefond
1 Prise Zucker
3 EL Butter oder Öl
4 EL Milch
1 Wirsingkohl
1 nussgroßes Stück Butter
1 EL Gemüsebrühe
3 Kellen Milch oder Sahne (nach Gefühl abschmecken)
1 Prise Muskatnuss zum Würzen

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


Für Hokkaido:

  • Strunk vom Hokkaido entfernen, Innereinen herauslöffeln
  • Hokkaido in Streifen scheiden
  • Rosmarinblätter abzupfen und zerkleinern
  • mit Salz, Pfeffer und Olivenöl auf die Kürbisstreifen bringen
  • alles für 20 Minuten und 220 Grad in den Ofen!

Für Steckrübenstampf:

  • Steckrübe und Zwiebeln schälen und würfeln
  • in Butter anbraten
  • mit Gemüsefond löschen, weiterkochen
  • Nach 20 Minuten die weichgekochten Steckrübenwürfel mit Butter, Milch und Zucker mischen und stampfen oder pürieren
  • Nach Geschmack mit Muskatnuss würzen

Für Wirsingkohl:

  • Wirsingkohl vierteln
  • Strunk entfernen
  • in Streifen schneiden
  • Schinken würfeln
  • Butter zerlassen und Speck anbraten
  • Den Wirsing hinzugeben und mit Gemüsebrühe löschen
  • drei Kellen Milch oder Sahne hinzugeben
  • mit ein wenig Salz und Pfeffer und Muskatnuss würzen

Themenwoche

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt