Zutaten fürPortionen

3 Möhren
2 Petersilienwurzeln
½ Staudensellerie
1 Lauch (nur das Weiße)
1 Selleriewurzel
1 Faustgroßes StückSpeck zum Anbraten
1 ½ KgBraten
1 grobes Salz und Pfeffer zum Würzen
1 TubeTomatenmark
1 StückZitronengras
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 150 Minuten
Insgesamt: 170 Minuten

Weihnachtsbraten: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Gemüse würfeln
Schritt 2: Brühe aus Gemüseresten ansetzen
Schritt 3: Speck würfeln, im Schmortopf anbraten
Schritt 4: Braten salzen und von beiden Seiten 3 Minuten im heißen Speck anbraten, aus dem Topf nehmen
Schritt 5: Gewürfeltes Gemüse im Bratensaft für 3 Minuten anschmoren
Schritt 6: Anschließend mit Tomatenmark für 2 Minuten mischen und weiterrösten
Schritt 7: Dann mit 4 Kellen Gemüsebrühe löschen
Schritt 8: Rotwein hinzufügen, Zitronengras längs zerschneiden, in die Soße geben
Schritt 9: Den Braten wieder in die Soße legen und ohne Deckel für 2,5 h bei 180 °C in den Ofen stellen
Schritt 10: Alle halbe Stunde das Fleisch wenden
Schritt 11: Nach 2,5 h herausnehmen, servieren, fertig