Frühstücksfernsehen

Hype um Pulled Pork

Winterliches Pulled Pork

Heute wird es winterlich! Wir zeigen dir, wie du ein Pulled Pork mit Apfelmus, Zimtstangen und Anis zubereiten kannst. Natürlich darf die Barbequesoße nicht fehlen!

11.01.2018
Unbenannt
Zutaten für Portionen
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskat
1 Prise Nelken
1 Paprika
1 Prise Zucker
2 Tassen Wasser
7 El Barbequesosse
1 Schuss Whisky
6 Loeffel Apfelmus
2 Zimtstangen
1 Prise 4-Gewürzepulver
4-5 Sternanis
1 Prise grobes Salz
1 Fladenbrot
2 Kg Schweine-Nacken

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Insgesamt:


1. Wasser, Barbequesoße, Salz, Apfelmus und Whisky mischen.

2. Zimtstangen aufbrechen, Sternanis, 4-Gewürzepulver, Salz im Mörser zerstoßen. Dann die Gewürzmischung (Paprika, Zucker, Zimt, Muskat etc.) dazugeben.

3. Fleisch mit den Gewürzen einreiben, dann in den Bräter setzen, Whisky-Barbeque-Wasser hineingießen und im geschlossenen Topf ab in den Ofen. Sobald es sich zupfen lässt, ist das Pulled Pork fertig.

4. Fladenbrot vierteln, aufschneiden, Pulled Pork hinein, Bratensaft darüber – Guten Appetit!

Jetzt Fan werden

 

Rezepte

Kontakt