Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

9-köpfige Familie soll ihr Zuhause für Neubauten verlieren

Staffel 114.07.2017 • 01:00

Eine 9-köpfige Familie bangt um ihr Zuhause: Die Helbers leben von 2500 Euro netto im Monat - ohne Hilfe vom Staat. Das geht, weil sie in einer alten Obdachlosenunterkunft in Bremen leben. Doch die Siedlung soll abgerissen werden.

Weitere Videos