Frühstücksfernsehen

Forscher haben es geschafft, mit dem 3D-Drucker menschliche Haut nachzubilden

Staffel 106.12.2017 • 07:00

Menschliche Haut aus dem 3D-Drucker? Eine neue Technologie macht das möglich. Wie es Wissenschaftler geschafft haben lebende Dinge zu drucken, das erfahrt ihr im Video.

Mit einem 3D-Drucker kann man die unterschiedlichsten Formen herstellen. Bislang bestanden diese in der Regel aus toten Materialien, wie Metall oder Kunststoff. Seit kurzem lassen sich jedoch auch lebende Dinge drucken. Wissenschaftler haben nämlich eine Tinte entwickelt, die unterschiedliche Bakterien enthalten kann.

Weitere Videos

Clip

Frühstücksfernsehen

Schwer kranker Junge erhält künstliche Haut

Clip

Frühstücksfernsehen

Das passiert, wenn du deine Klamotten vor dem ersten Tragen nicht wäschst

Clip

Frühstücksfernsehen

Dieses Wundermittel könnte Red Bull, Kaffee & Co. ablösen

Clip

Frühstücksfernsehen

Mediziner Durchbruch? Italienischer Arzt transplantiert angeblich erstmals einen menschlichen Kopf

Clip

Frühstücksfernsehen

Sensation: Forscher setzen Patienten gezüchteten Knochen ein

Clip

Frühstücksfernsehen

Vorsicht vor Alufolien! Sie können diese Krankheiten auslösen!

Clip

Frühstücksfernsehen

Die vergessene Seuche: Diese Krankheit breitet sich wieder aus!

Clip

Frühstücksfernsehen

Mit diesen Tricks könnt ihr selbst testen, ob ihr Mundgeruch habt

Clip

Frühstücksfernsehen

Voll im Trend: Dieses Fasten ist gesund - und es hat keinen Jojo-Effekt

Frühstücksfernsehen

Vorsicht bei Plastikflaschen: So gefährlich sind sie wirklich

Frühstücksfernsehen

Unter dieser Phobie leiden viele Frauen – doch niemand spricht wirklich darüber!

Frühstücksfernsehen

Mundgeruch: Zahnärzte erklären, wie du ihn verhindern kannst!

Frühstücksfernsehen

Nie wieder Hormone für die Frau: Dieses Verhütungsmittel für Männer könnte die Pille ersetzen!

Frühstücksfernsehen

Das darfst du alles tun, wenn du krankgeschrieben bist!

Frühstücksfernsehen

Gibt es bald einen Impfstoff gegen Akne und Pickel?

Frühstücksfernsehen

Dieses Medikament soll nicht mehr frei verkauft werden

Frühstücksfernsehen

25-Jährige nach Einsetzen der Spirale fast verblutet. Kann das wirklich passieren?

Frühstücksfernsehen

Wissenschaftler legen sich fest: 6 Stunden Schlaf sind so schlimm wie gar nicht schlafen