Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

"Racial Profiling": Wie viel Rassismus gibt es bei der Polizei?

Staffel 2020Episode 12907.07.2020 • 05:30

Obwohl es für deutsche Polizisten verboten ist, kommt es immer häufiger vor, dass Menschen ohne Anlass aufgrund ihrer Hautfarbe oder ihrer Herkunft von der Polizei kontrolliert werden. Wie oft dieses "Racial Profiling" in Deutschland stattfindet, sollte eigentlich mit einer Studie untersucht werden, die Horst Seehofer aber für überflüssig hält. Über dieses brisante Thema sprechen wir mit dem Landesvorsitzenden des Bundes Deutscher Kriminalbeamter Daniel Kretzschmar.

Weitere Videos