Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Spanier sind wütend: Rapper in Haft wegen Majestätsbeleidigung

Staffel 2021Episode 29818.02.2021 • 05:30

Das Volk in Spanien ist verärgert. Rapper Pablo spricht in einem Lied schlimme Anschuldigungen und Beleidigungen gegen den ehemaligen spanischen König Juan Carlos aus. Aufgrund dessen wurde der Rapper zu 9 Monaten Haft verurteilt und die Spanier sind in Rage. Society-Expertin Vanessa Blumhagen berichtet Details.