Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Christian Lindner auf dem Oktoberfest: Seine Schuhe sorgen für Ärger

01.10.2018 • 04:17

Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP, genießt dieses Jahr mit seiner Freundin Franca Lehfeldt das Oktoberfest. Allerdings achten seine Follower nur auf ein Detail und dafür hagelt es ordentlich Kritik. Im Video erfahrt ihr mehr.

Christian Lindner (39) und seine Freundin, die Journalistin Franca Lehfeldt (28), haben neben vielen anderen Promis viel Spaß auf dem Oktoberfest in München. 

Christian Lindern in Lederhosen auf der Wiesn

Wie es sich gehört, tauchte der FDP Bundesvorsitzende in traditioneller Kleidung auf. In feschen Lederhosen macht er auf der Wiesn eine gute Figur. Und auch seine Begleitung Franca trägt ein schickes Dirnl. Doch so fesch die beiden auch gekleidet sind. Ein Detail sorgt bei Christians Fans für ordentlich Aufregung.

Die Schuhe sorgen für große Aufregung

Der 39-Jährige postet natürlich ein Schnappschuss von sich und seiner Freundin auf der Wiesn auf seinen Instagram-Account. Doch die Follower interessieren sich weniger für das Pärchen, als für Christians Schuhe. Die sind nämlich nicht wirklich traditionell. Zu seiner Lederhose trägt der Politiker moderne Turnschuhe. Einige Fans finden: Das geht gar nicht und kommentieren ihre Meinung unter das Foto:

  • Wo san die Haferlschuhe?
  • Christian Lindner, die Schuhe gehen gar nicht! Da gehören stilechte Haferschuhe dazu! 
  • Also die Wahl der Schuhe sollte stilvoll überdacht werden.

Die Bilder von Christian Lindner und seiner Freundin vom Oktoberfest, zeigen wir euch oben im Video.

Doch Christian Lindner scheint die Kritik eher gelassen zu nehmen. Er selbst schreibt zu dem Bild: 
Gestern ein Abend ohne Politik in München. P.S.: An die Modetipps in den Kommentaren: Nein, die Schuhe trage ich dazu bewusst. Auch Tracht ändert sich. Die Schuhe kommen trotzdem aus Bayern. #Individualismus #Wiesn 

Das könnte euch auch interessieren: Die skurrilsten Wiesn-Outfits 2018

Weitere Videos