Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Doch keine Beitragserhöhung für ARD und ZDF?

15.05.2020 • 09:17

Im März beschlossen die Ministerpräsidenten der Länder eine Erhöhung des monatlichen Rundfunkbeitrags von 17,50 Euro auf 18,36 Euro, wie die dpa berichtete. Doch nun scheint sich parlamentarischer Widerstand zu formieren.