Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Drei einfache Tipps: So sparen Sie Strom im Sommer

19.06.2022 • 05:00

Die Sorge um die Energiekosten und die Versorgung mit Gas nimmt vorläufig kein Ende.  Verbraucher:innen können darauf reagieren und mit diesen drei Tipp Energie sparen.

Drei einfache Tipps: So sparen Sie Strom im Sommer

Die Sorge um die Energiekosten und die Versorgung mit Gas nimmt vorläufig kein Ende.
Verbraucher:innen können darauf reagieren und Energie sparen.
Tipp 1: Warmwasser-Grundeinstellung verändern
 
Gerade an heißen Sommertagen einfach mal nicht ganz so heiß duschen.
Wer die Grundtemperatur seines Warmwassers auf 60 Grad herunterregelt, kann laut t-online die jährlichen Energiekosten um rund zehn Prozent senken.
Tipp 2: Kürzer Wasser laufen lassen
Es lohnt sich, die Zeit, in denen die Wasserhähne auf sind, zu reduzieren.
Etwa das Wasser beim Einseifen abstellen.
Auch während des Zähneputzens den Wasserhahn zumachen und nur zum Ausspülen anstellen.
Tipp 3: Wärmequellen im Wohnraum abschalten
Alle Geräte wie Fernseher, Computer und auch jede Lampe, die man gerade nicht nutzt, ausschalten.
Und zwar richtig, also auch den Stand-by-Modus beenden.
Belässt man Geräte hingegen das ganze Jahr über in diesem Ruhemodus nach ihrer Nutzung, kann das laut co2online bis zu 115 Euro pro Jahr Mehrkosten verursachen.

Weitere Videos