Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

"Durchbruch": Plasma-Behandlung für Corona-Patienten in den USA erlaubt

24.08.2020 • 08:18

Die Zahl der Corona-Infektionen in den USA ist hoch, aber ein wirksamer Impfstoff gegen das Virus auf dem Markt fehlt bislang. Daher erteilt die US-Regierung eine Notfallgenehmigung zur Behandlung von schwer erkrankten Covid-19-Patienten mit Blutplasma.

Weitere Videos