Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Ekelig: So dreckig können Bärte sein!

28.02.2018 • 07:00

Mikrobiologen aus den USA haben Männerbärte untersucht - mit unangenehmen Resultaten. Wie dreckig Bärte wirklich sind, weiß unsere Gesundheits-Expertin Charlotte Karlinder.

Ekel-Alarm! Mikrobiologen aus den USA haben die Bärte von einer Handvoll Männer untersucht. Mittels eines Wattestäbchens wurden Proben aus den Bärten entnommen. Einige der Bärte wiesen nur herkömmliche Bakterien auf. Bei anderen machten die Wissenschaftler eine schockierende Entdeckung: Mehrere Bärte waren genauso dreckig wie Toiletten! Jedoch sind die meisten der gefundenen Bakterien nicht krankheitserregend. Zum Glück!

Tipps, wie du die Bartverschmutzung ein wenig eindämmen kannst:

Den Bart ordentlich und regelmäßig waschen, genau wie die Hände! Und die Hände unbedingt vom Gesicht fernhalten, so gut es geht.