Teilen
Frühstücksfernsehen

Feiertage nachholen in Deutschland! Das fordern jetzt Politiker

29.05.2018 • 07:00

Feiertage nachholen, wenn sie auf ein Wochenende fallen? Vielleicht könnte das bald auch in Deutschland der Fall sein. Zumindest fordert das nun die Fraktion "Die Linke". Mehr dazu erfahrt ihr im Video.

Es ist doch immer wieder ärgerlich als Arbeitnehmer oder als Schüler, wenn ein gesetzlicher Feiertag auf ein Wochenende fällt. Das bedeutet kein zusätzlich freier Tag von der Arbeit oder von der Schule. Doch könnte sich das vielleicht bald ändern?

"Die Linke" fordert das Nachholen von Feiertagen in Deutschland

Die Fraktion "Die Linke" ist für das Nachholen von gesetzlichen Feiertagen in Deutschland. Der Grund: Feiertage dienen nicht nur dem kulturellen Gedenken, sondern auch der Erholung und tragen damit zur Stressreduzierung bei. Die Fraktion schreibt in ihrem Antrag: Die Feiertage "[…] stärken dabei sowohl das kulturelle Leben als auch den sozialen Zusammenhalt im Land." Weiter heißt es im Antrag: "Fallen datumsfeste Feiertage auf ein Wochenende, gibt es in Deutschland […] bislang keine Regelung, die grundgesetzlich geschützte Arbeitsruhe zusätzlich zu den freien Tagen des Wochenendes nachzuholen."

Deutschlands Nachbarländer sind bereits Vorreiter

Das gesetzliche Feiertage in der darauffolgenden Woche an einem Werktag nachgeholt werden, ist für einige Nachbarländer von Deutschland schon längst Realität. Neben Großbritannien gibt es noch weitere Länder die das Nachholen gesetzlicher Feiertage bereits eingeführt haben.

Um welche Länder es sich handelt und wie dort die Regelung für das Nachholen der Feiertage gehandhabt wird, erfahrt ihr oben im Video.

Das könnte dich auch interessieren:

Feiertage: Millionen Deutsche bekommen einen Tag zusätzlich frei

Weitere Videos