Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Forscher verbinden Impfstoffe von AstraZeneca und Pfizer mit seltenen neurologischen Komplikationen

26.10.2021 • 11:10

Wie gefährlich kann eine Impfung gegen das Coronavirus wirklich sein? Eine neue Studie legt nun einen Zusammenhang mit seltenen, neurologischen Komplikationen nahe. Die wichtigste Erkenntnis dürfte Impf-Skeptiker aber überraschen.

Weitere Videos