Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Heldenverehrung für Schwerverbrecher

19.09.2018 • 01:00

Unbekannte haben dem erschossenen Schwerverbrecher Nidal R. mit einem Graffiti ein Denkmal gesetzt. Doch darf so einem Menschen ein derartiges Denkmal mitten in der Stadt gesetzt werden? Der stellvertretende Bürgermeister von Neukölln äußert sich dazu.