Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Hund fährt 30 Minuten mit dem Auto rum - bis die Polizei ihn stoppt

27.11.2019 • 16:39

Für Max, einen Hund aus dem US-Bundesstaat Florida, war es ein aufregender Tag. Eingeschlossen im Wagen seines Besitzers legte er versehentlich den Rückwärtsgang ein und das Auto fuhr los - ganze 30 Minuten lang.