Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Hundehospiz in Gefahr

16.04.2018 • 01:00

Seit Dezember 2017 hat Stephanie Badura ein privates Hundehospiz für 15 alte und kranke Hunde, eingerichtet. Das Problem: Die zuständigen Ämter wollen ihr dazu keine Erlaubnis erteilen. Muss das Grundstück zwangsgeräumt werden und was wird aus den Hunden?