Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

"Idiotentest" umgehen mit ausländischem Führerschein

12.12.2018 • 07:00

Rolf Herbrechtsmeier hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen, die in Deutschland ihren Führerschein abgeben mussten, eine Fahrerlaubnis aus dem EU-Ausland zu verschaffen. Damit können sich Autofahrer, die sich etwas zu Schulden kommen lassen haben, den sogenannten Idiotentest, MPU, umgehen.