Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Janni und Peer Kusmagk: Liebeskrise? Ihre Europa-Tour wurde abgebrochen

10.12.2018 • 08:35

Liebeskrise bei Janni und Peer Kusmagk? Eigentlich wollten die beiden nach ihrer romantischen Hochzeit eine Europatour starten. Doch wie das Paar über Instagram verkündet, scheint diese nun abgebrochen zu sein.

Hängt bei Peer Kusmagk (43) und Janni (28) etwa der Haussegen schief? Wie es scheint, haben die beiden nun ihre angekündigte Europa-Tour abgesagt.

Gehen Janni und Peer getrennte Wege?

Erst im Dezember wurde im Rahmen der SAT.1-Show "Promis Privat – mein (fast) perfektes Leben" bekannt, dass sich die beiden das Ja-Wort gegeben haben – und das bereits zum zweiten Mal. Schon im Jahr 2017 heiratete das Paar standesamtlich. Im Jahr 2018 haben sich Janni und Peer dann am Strand nochmal das Ja-Wort gegeben. Nach der romantischen Hochzeit hatten die beiden gemeinsam mit ihrem Sohn Emil-Ocean eine lange Europa-Reise geplant. Doch diese scheinen die beiden nun abgebrochen zu haben. Janni schreibt auf ihrem Instagram-Account einen geheimnisvollen Text:
„Ohne dich hier … Während Peer gerade sein Lieblingsland Frankreich mit dem Auto durchquert, bin ich mit Emil-Ocean auf Fuerteventura und verbringe etwas Zeit mit der Familie und meinem geliebten Meer. Man weiß beim Reisen einfach nie wie es ausgeht.
Und auch Peer schreibt auf Instagram: „Ich tanke noch ein bisschen Kraft am Meer in Biarritz und mache mich morgen alleine auf den Weg zurück nach Deutschland.“
Klingt irgendwie seltsam.

Die Fans sorgen sich

Jannis und Peers Fans sind besorgt und kommentieren auf Instagram Jannis mysteriösen Post:

  • „Der Text klingt jetzt seltsam. Was ist passiert?“
  • „Wieso Peer alleine? Ist etwas passiert?“ 
  • „Hmm, das hört sich nicht so toll an. Ich dachte, ihr wolltet diese Reise zusammen machen?“

 Wie Janni auf die Fragen der Fans reagiert und was sie dazu sagt, erfahrt ihr oben im Video.

Das könnte euch auch interessieren: Daniela Katzenberger: Peinlicher Fashion-Fail auf dem roten Teppich