Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Jens Spahn warnt vor übertriebenen Erwartungen an Impfgipfel

01.02.2021 • 03:23

Jens Spahn hat vor übertriebenen Erwartungen an den Impfgipfel an diesem Montag (01.02.) gewarnt. "Wir können durch einen Gipfel alleine noch nicht mehr Impfstoffe produzieren", sagte Spahn. Impfstoffproduktion sei das Anspruchsvollste, was es gebe.