Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Joey Kelly: Irrer Roadtrip von Berlin bis Peking

07.01.2020 • 07:00

12.000 Kilometer, zehn Länder, zwei Männer: Joey Kelly reiste mit Sohn Luke im Bully von Berlin nach Peking. Das Besondere: Die beiden hatten kein Geld dabei, sondern finanzierten sich den Roadtrip durch Spenden, geschenktes Essen und Tauschgeschäfte. Nun sprechen sie mit uns über die Reise.