Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Laptop-Dieb schickt Besitzer eine E-Mail - und macht ein Angebot

30.11.2018 • 02:29

Einem Studenten in Birmingham, England wird der Laptop geklaut. Doch kurz darauf bekommt der Besitzer eine E-Mail von dem Dieb höchstpersönlich. Und mit dieser ergattert der Laptop-Dieb die Herzen der Twitter-User.

Was für eine unglaubliche Geschichte. Dieser Dieb klaut nicht nur einen Laptop, sondern auch die Herzen der Twitter-User. Wie er das geschafft hat, erfahrt ihr hier.

Überraschendes Angebot

Einem Studenten aus Birmingham in England wurde der Laptop gestohlen. Doch kurze Zeit später bekommt er eine E-Mail zugeschickt – von dem Dieb höchstpersönlich. In dieser entschuldigt er sich für den Diebstahl. Er erklärt, dass er Geldsorgen habe und den Laptop deshalb eingesteckt habe. Immerhin habe er dem Studenten ja seine Geldbörse und das Smartphone gelassen.
Doch das ist noch nicht alles. Der Dieb macht dem Studenten außerdem ein wirklich überraschendes Angebot. In der E-Mail schreibt er: „Ich weiß, dass du Student bist. Falls du irgendwelche Dateien für deine Uni hier drauf hast, sag Bescheid und ich schicke sie dir.“
Kaum zu glauben – aber wahr.

E-Mail geht auf Twitter viral

Der Mitbewohner des beklauten Studenten postet die E-Mail und das Angebot des Diebes auf Twitter. Und der Post geht viral. Viele User sind von der Höflichkeit des Diebes begeistert und einige haben sogar Mitleid mit ihm.

Was die User auf Twitter über den Dieb schreiben und welche Tipps sie dem beklauten Studenten geben, erfahrt ihr oben im Video.

Das könnte euch auch interessieren: Melania Trump: Ihre "Horror-Weihnachtsbäume" gehen auf Twitter viral