Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Mops gepfändet

28.02.2019 • 07:00

Wegen Steuerschulden pfändet die Stadt Aalen den Hund einer Familie. Ein Mitarbeiter der Stadt verkauft den Mops anschließend per Kleinanzeige auf seinem Privataccount. Schließlich wird das Tier krank und die neue Besitzerin verlangt Aufklärung.