Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Nichts für schwache Nerven: Psychothriller von Sebastian Fitzek verfilmt

08.10.2018 • 07:00

Die spannenden Romane von Sebastian Fitzek verkaufen sich millionenfach. Jetzt hat der beliebte Erfolgsautor ein Buch zusammen mit dem bekannten Rechtsmediziner Michael Tsokos geschrieben und die Verfilmung ist nicht weniger gruselig, als die Romanvorlage: Abgeschnitten.