Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Rassismus-Eklat in der Champions League: Paris-Spiel abgebrochen

09.12.2020 • 09:38

Ein Foul, Rufe, eine Rote Karte - und dann sehr aufgebrachte Funktionäre und Spieler bei Basaksehir Istanbul. Der Vorwurf: Der Vierte Offizielle hat sich rassistisch geäußert. Das Spiel gegen Paris Saint-Germain wurde abgebrochen.