Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Regierungssprecher Hebestreit betont: Ausbildung ukrainischer Soldaten kein Kriegseintritt

02.05.2022 • 17:38

Die Ausbildung ukrainischer Soldaten, die auf deutschem Boden stattfindet, kann völkerrechtlich eine Kriegsbeteiligung durch den Westen darstellen. Die Bundesregierung widerspricht und geht weiter davon aus, dass Deutschland mit der Ausbildung ukrainischer Soldaten völkerrechtlich betrachtet nicht zur Kriegspartei wird.

Weitere Videos