Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Religiöses Mobbing an Schulen

27.03.2018 • 07:00

Eine Zweitklässlerin in Berlin bekam Morddrohungen, weil sie Jüdin ist. Eine unvorstellbare Meldung! Und doch sind solche Dinge an deutschen Schulen weit verbreitet. Carsten Stahl berichtet aus dem Schulalltag mit immer mehr Mobbing und Gewalt.