Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Robert de Niro: Ehe-Aus nach über 20 Jahren

21.11.2018 • 08:36

Schluss nach über 20 Jahren Ehe? Schauspieler Robert De Niro und seine Ehefrau Grace Hightower sollen sich getrennt haben. Wie US-Medien berichten, sollen die beiden schon getrennt leben.

Robert De Niro (75) und seine Ehefrau Grace Hightower (63) sind seit über 20 Jahren verheiratet. Jetzt sollen sich die beiden angeblich getrennt haben. Hier erfahrt ihr mehr.

Getrennte Wege nach 20 Jahren?

Wie US-Medien berichten, sollen sich der „Taxi Driver“-Star und seine 12 Jahre jüngere Ehefrau getrennt haben. Eine anonyme, familiennahe Quelle berichtet gegenüber der Website „pagesix.com“, dass die beiden bereits getrennt leben sollen.

Was der Insider sonst noch über die Beziehung der beiden erzählt, erfahrt ihr oben im Video.

Nicht die erste Trennung

Sollten De Niro und Grace tatsächlich getrennte Wege gehen, wäre das nicht die erste Trennung des Paares. Die beiden lernten sich Ende 1980 kennen. Im Jahre 1997 gaben sich der heute 75-Jährige und das ehemalige Model das Ja-Wort. Nur zwei Jahre später, im Jahr 1999, reichte der Schauspieler die Scheidung ein. Diese wurde allerdings nie rechtskräftig. Denn De Niro und Hightower fanden wieder zusammen. Im Jahr 2004 erneuerten die beiden ihr Eheversprechen. Alles schien gut zu laufen – bis zum Jahr 2018, wie es scheint.
Weder Robert De Niro noch seine Frau haben sich bisher zu den Trennungsgerüchten geäußert. Ob sie wirklich getrennte Wege gehen und wie ernst es dieses Mal ist, bleibt wohl noch abzuwarten.

Das könnte euch auch interessieren: Mickey Rourke: Der Schauspieler ist kaum wiederzuerkennen