Frühstücksfernsehen

Rodrigo Alves: "Human Ken" zeigt Bilder von früher

11.01.2018 • 07:00

Rodrigo Alves möchte aussehen wie die Spielzeugpuppe Ken. Dafür ließ er sich schon über 50 mal operieren. Jetzt zeigt "Human Ken" Bilder, wie er vor den OP's aussah.

Es gibt Menschen, die sind mit ihrem Körper nicht zufrieden und legen sich für Schönheits-OPs unters Messer. Und dann gibt es da noch Rodrigo Alves. Der möchte aussehen wie die Spielzeugpuppe Ken. Jetzt sind zum ersten Mal Bilder aufgetaucht, wie der 34-Jährige vor seinen OP´s ausgesehen hat. 

Wie er ProSieben gegenüber erklärt, liegen die Aufnahmen ungefähr zehn Jahre zurück. Dann begann sein OP-Marathon. Umgerechnet 540.000 Euro hat er bisher dafür ausgegeben, um seinen Körper optisch zu verändern.

mehr anzeigen

Weitere Videos

Clip

Frühstücksfernsehen

Kim Kardashian: Ihre Tochter muss anzügliche Fotos von ihr machen

Clip

Frühstücksfernsehen

Oscars® 2018: So zeigte sich Monica Lewinsky auf dem Roten Teppich

Clip

Frühstücksfernsehen

Krass, dieser Spanier sieht aus wie Michael Jackson!

Clip

Frühstücksfernsehen

Mehr als nur ein Höschenblitzer! Hier zeigt Kelly Rowland (fast) alles

Clip

Frühstücksfernsehen

Krasses Geständnis: Kaley Cuoco wurde früher gemobbt

Clip

Frühstücksfernsehen

Jahresrückblick 2017: Die heißesten Ohne-BH-Bilder der Stars

Clip

Frühstücksfernsehen

Hier zeigt Selena Gomez‘ Retterin Francia Raisa ihre OP-Narbe

Clip

Frühstücksfernsehen

Busen-Blitzer auf dem Roten Teppich! Diese Moderatorin zeigt (aus Versehen) auch ihre komplette Brust

Clip

Frühstücksfernsehen

Gezielter Anschlag? Bloggerin wird bei Explosion ihres Autos getötet

Frühstücksfernsehen

Was für eine Schönheit! So sexy ist die Tochter von Arnold Schwarzenegger

Frühstücksfernsehen

Das sind Jessica Paszkas fünf heißesten Instagram-Bilder

Frühstücksfernsehen

Sexy Under-Boob-Foto: Hier zeigt "American Pie"-Star Tara Reid viel nackte Haut

Frühstücksfernsehen

Meghan Markle: Diese Frau folgt ihr auf Schritt und Tritt

Frühstücksfernsehen

Wilde Fan-Theorie: Versteckt sich auf Taylor Swifts neuem Album eine Liebeserklärung an Ed Sheeran?

Frühstücksfernsehen

Stephen Hawking: Manuskript kurz vor Tod veröffentlicht

Frühstücksfernsehen

Obdachloser greift Jaime Kings Kind (4) an

Frühstücksfernsehen

Nach Mobbing-Attacken: So will Mariah Carey jetzt abnehmen

Frühstücksfernsehen

Schwangerer Broadway-Star: Tochter wird vor ihren Augen getötet