Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Schwere Unwetter in Italien: Schon neun Todesopfer

30.10.2018 • 13:01

Seit Tagen wüten schwere Unwetter in Italien. Venedig, Südtirol, Genua, Rom und Neapel sind von heftigen Regefällen und Orkanwinden betroffen. Bereits neun Menschen kamen ums Leben.

Weitere Videos