Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Sky und Apple sind Partner: Was sich für Kunden jetzt ändert

29.12.2021 • 10:55

Abo-Besitzer:innen von Sky haben auf Wunsch ab sofort noch mehr Auswahl: Mit Apple TV+ lässt sich das Programm eines weiteren Streaminganbieters nun direkt über Sky abrufen.

Apple TV+ steht sofort über Sky zur Verfügung, wenn man ein Abo hat

In den vergangenen Monaten holte Sky schon die Videostreaming-Angebote Amazon Prime Video, Magenta TV, TVNow und Disney+ auf die eigene Plattform. Mit Apple TV+ kommt nun ein Anbieter hinzu, der ausschließlich auf selbst produzierte Inhalte setzt. Wer ein Abo für diesen Dienst abschließt oder schon eines hat, kann in Deutschland, Österreich, Italien, Irland und Großbritannien ab sofort auf seinem Sky Q-Receiver Apple TV+ schauen.

Ein weiteres Gerät ist nicht mehr nötig, um Apple+ zu schauen

Besaß man kein Apple TV Gerät oder wollte nicht über den Internetbrowser am Computer schauen, benötigten Sky-Kund:innen bisher dazu zum Beispiel einen mit der Apple TV+-App ausgestatteten Fernseher, Amazon Fire TV oder eine Spielekonsole wie PlayStation oder Xbox. Die entsprechende App wird entweder über die Fernbedienung des Sky Q-Receivers gestartet oder mit dem Sprachbefehl "Starte Apple TV+".

Weitere Videos