Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

So unterscheiden sich Thrombose nach Impfung oder Antibabypille

17.03.2021 • 11:20

Die Impfungen mit Astrazeneca wurden vorerst ausgesetzt. Das Vakzin steht im Verdacht, eine besondere Form einer Hirnvenenthrombose auszulösen. Auch die Antibabypille kann Thrombosen auslösen. Vergleichbar sind diese aber nicht miteinander.