Teilen
Frühstücksfernsehen

Strunz spricht Klartext: Wie politisch ist der Fußball?

15.05.2018 • 07:00

Bundestrainer Jogi Löw will heute verkünden, wer zum WM-Kader für Russland gehören soll. Zwei sind möglicherweise gar nicht mehr dabei: Mesut Özil und Ilkay Gündogan sorgen für Ärger, weil sie sich mit Präsident Recep Tayyip Erdogan getroffen haben.

Weitere Videos