Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Temperatursturz in Deutschland: Jetzt wird es jeden Tag kälter

13.11.2018 • 02:25

Jetzt kommt der Winter nach Deutschland: Wie die Experten von "wetter.com" berichten, müssen wir uns auf einen heftigen Temperatursturz gefasst machen. Nächste Woche könnte es sogar schneien.

Jetzt wird es winterlich in Deutschland. Nach den bisher milden Herbst-Temperaturen 2018 kommt es nun zu einem Temperatursturz in Deutschland. Ab jetzt soll es jeden Tag kälter werden.

Der Winter bricht ein

Die Experten von „wetter.com“ berichten: „Es wird in der Tat in den kommenden Tagen immer kälter. Die Temperaturen passen sich der Jahreszeit an und es wird eher winterlich kühl als herbstlich mild.“
Vom goldenen Herbst müssen wir uns also langsam verabschieden. Wie die Wetter-Experten berichten, sollen die Höchstwerte im einstelligen Bereich bleiben.

Der Norden darf sich morgen noch über etwas Sonne freuen, im Süden gibt es allerdings schon Nebel – der für den Rest der Woche auch bleiben soll.

Die Wetter-Vorhersage für das kommende Wochenende seht ihr oben im Video.

Es bleibt trocken

Es soll zwar kälter werden, von Regen sollen wir aber verschont bleiben. Die Kollegen von „wetter.com“ erklären: Schnee fällt eventuell zu Beginn der kommenden Woche etwas in den Bergen, aber ansonsten bleibt es ziemlich bis komplett trocken.“
Den Regenschirm können wir also Zuhause lassen, Mütze und Schal sollten wir bei diesen winterlichen Temperaturen allerdings nicht vergessen.

Das könnte euch auch interessieren: Sri Lanka: Deutsche Touristin stürzt beim Selfie-Machen in den Tod

Weitere Videos