Teilen
Frühstücksfernsehen

Tina Turners Sohn (59) tot: Es war Selbstmord

04.07.2018 • 07:00

Tina Turners Sohn ist tot. Offenbar handelt es sich um Selbstmord. Die traurigen Hintergründe gibt's im Video.

Tina Turner: Ihr ältestes Kind ist tot

Es muss die schlimmste Nachricht gewesen sein, die Sängerin Tina Turner jemals erhalten hat: Ihr Sohn Craig Raymond hat Selbstmord begangen. Wie das Promi-Portal "tmz" unter Berufung auf Polizei-Quellen vermeldet, soll sich der älteste Sohn der Sängerin in seinem Haus in Los Angeles erschossen haben. Dort habe ihn auch die Polizei tot aufgefunden, so "tmz".

Die Fakten sprechen für einen Selbstmord

Ein Sprecher der Gerichtsmedizin in L.A. hat mittlerweile den Todesfall bestätigt. Die Umstände deuten demnach alle auf einen Selbstmord des 59-Jährigen hin. "Entertainment Tonight" zitiert aus der Stellungnahme: "Die Angehörigen wurden benachrichtigt, es wird eine Autopsie geben und ein Ermittler ist vor Ort."

Tina Turner weilte zum Todeszeitpunkt in Paris

Craig Raymonds Mutter Tina Turner soll sich zum Todeszeitpunkt in Paris aufgehalten haben, wo sie eine Modenschau von Giorgio Armani Privé besuchte. Bisher hat sich Turner (Alter: 78) noch nicht zu dem schrecklichen Vorfall geäußert.

Raymond Craig: Adoptiert von Ike Turner

Im zarten Alter von 18 Jahren brachte Tina Turner ihren ältesten Sohn Raymond Craig zur Welt. Vater war nicht ihr späterer Mann Ike Turner, sondern der Saxophonist Raymond Hill. Nachdem Tina Ike geheiratet hatte, adoptierte der Musiker ihren Sohn. Mit Ike hat sie noch einen gemeinsamen Sohn, Ronnie. Ansonsten bekamen sie keine gemeinsamen Kinder mehr.

Während ihrer schwierigen Ehe mit Ike sei ihr ihr Sohn immer eine Stütze gewesen, erzählte Tina Turner in einem Interview mit Talk-Masterin Oprah Winfrey. Er habe auch mitbekommen, dass sie von seinem Adoptiv-Vater misshandelt worden sei: "Es hat ihn sehr mitgenommen. Er hat dann an meine Tür geklopft und wollte wissen ‚Mama, bis du ok?' Ich habe gebetet, dass mich Ike nur noch außer Haus schlägt."

Craig arbeitete als Immobilienmakler. Er war zum Zeitpunkt seines Todes nicht verheiratet und hatte keine Kinder.

Weitere Videos