Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Todesdrama bei Junioren-WM: Boxer stirbt nach Kampf

28.04.2021 • 12:26

Ein 19 Jahre alter Boxer aus Jordanien ist an seinen Verletzungen nach einem Kampf bei der Junioren-Weltmeisterschaft Mitte April gestorben. Das teilte der Box-Weltverband AIBA mit.

Weitere Videos