Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Überdosierung: Stiftung Warentest warnt vor Vitamin D

26.02.2018 • 07:00

Vitamin D gilt als ein wahres Wundermittel. Die Stiftung Warentest warnt allerdings vor einer Überdosierung. Die kann schnell eintreten, wenn du die Symptome eines Vitamin D Mangels selbstständig bekämpfen willst.

Vitamin D ist wichtig für unseren Körper. Gebildet wird es im Körper mithilfe der Sonnenstrahlen, die unsere Haut treffen. Nicht umsonst wird Vitamin D deswegen auch als Sonnenvitamin bezeichnet. Jedoch neigen manche Menschen in Deutschland zu einem Vitamin D-Mangel. Wer davon betroffen ist, merkt das meistens an bestimmten Symptomen.

Ein Vitamin D-Mangel kann verschiedene Symptome auslösen

Dazu gehören vor allem: Müdigkeit, verlangsamtes Denken, Depressionen, Muskelschwäche, Muskelkrämpfe, Gelenkschmerzen, Schlafstörungen, Hautprobleme und viele mehr. Diese Symptome müssen aber nicht zwangsweise etwas mit einem Vitamin D-Mangel zu tun haben.

Denn wie die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) mitteilt, sind schwere Mangelerscheinungen bei gesunden Deutschen eher selten. Nur Risikogruppen sind gefährdet einen Vitamin D-Mangel zu bekommen.

Risikogruppen haben eher einen Vitamin D-Mangel

Besonders betroffen sind hier eher ältere Menschen, Menschen mit einer eher dunkleren Hautfarbe und Menschen, die nicht oft in die Sonne gehen. Denn Vitamin D wird mit Hilfe vonUV-Strahlung in der Haut gebildet.

Aber auch wenn man oft in der Sonne liegt, gibt es ein paar Faktoren, die die Bildung von Vitamin D negativ beeinflussen können. Beispielweise kann der UV-Index zu niedrig sein. Vereinfacht gesagt: Wenn die Sonne nicht so stark strahlt, kann auch kein Vitamin D gebildet werden.

Eine Überdosierung kann schlimme Nebenwirkungen hervorrufen

Gegen den Mangel sollen Vitamin D-Präparate helfen. Doch auch diese stehen nun in der Kritik. Wie die Stiftung Warentest berichtet, kann eine Überdosierung mit Vitamin D sogar zu ernsthaften Nebenwirkungen führen. Welche das sind, erfahrt ihr oben im Video.

Weitere Videos: Das Zahnfleisch kann Auskunft über unsere Gesundheit geben