Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

US-Bundesrichter stoppt extrem umstrittenes Abtreibungsverbot in Texas

07.10.2021 • 09:52

Ein US-Gericht hat das strenge Abtreibungsgesetz in Texas vorläufig gestoppt. In Texas galt das Herzschlaggesetz. Es verbietet Abtreibungen, sobald der Herzschlag des Fötus festgestellt worden ist - auch wenn die Schwangerschaft durch Vergewaltigung oder Inzest zustande gekommen ist.

Weitere Videos