Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Verschwörungstheorie: Australien soll gar nicht existieren - und nur einen Massenmord vertuschen

23.05.2018 • 07:00

Seltsame Verschwörungstheorie! Mitglieder der "Flat Earth Society" sind überzeugt: Australien gibt es gar nicht. Und es diente nur dazu, einen Massenmord zu vertuschen. Die kuriosen Erklärungen für diese Theorie erfahrt ihr im Video.

Die "Flat Earth Society" gibt es bereits seit 1956. Ihre Anhänger glauben, dass die Erde eine Scheibe ist. Für diese Verschwörungstheorie erfinden sie die kuriosesten Rechtfertigungen. Bilder aus dem Weltraum? Angeblich alle gefälscht! Sogar Flugzeuggesellschaften sollen in den Betrug eingeweiht sein. Sie sollen absichtlich verzerrende Gläser in ihre Flugzeuge einbauen, um uns einen gekrümmten Horizont vorzutäuschen.

Weitere Videos