Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Vier Monate in der IS-Hölle

16.10.2014 • 10:00

Schläge, Folter und Misshandlung. Das sind nur einige der Grausamkeiten, die die Gefangenen der Terrorgruppe IS erleiden müssen. Der 15-jährige Bossan war einer von ihnen. Er ist nach gut 4 Monaten wieder in Freiheit und erzählt von seiner Gefangenschaft.