Teilen
Frühstücksfernsehen

Waffentest im 2. Weltkrieg: So unberechenbar war der "Dämonenkern"

11.05.2018 • 19:07

Die Atombomben von Hiroshima und Nagasaki töteten mehr als 200.000 Menschen. Doch es hätte noch viel schlimmer kommen können. Forscher arbeiteten bereits an einer dritten Bombe. Obwohl die Bombe nie zum Einsatz kam, tötete sie trotzdem zwei Menschen.

Weitere Videos