Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Weitere Hitzewelle in Deutschland: Hier werden Tropennächte erwartet

03.08.2022 • 11:26

Heiß, heißer, Deutschland: Der Sommer heizt uns in den kommenden Tagen nochmal richtig ein. Auch in den Nächten ist keine Abkühlung in Sicht.

So heiß wird es in den kommenden Tagen und Nächten in Deutschland

Heiß, heißer, Deutschland: Der Sommer heizt uns in den kommenden Tagen nochmal richtig ein. Bundesweit klettert das Quecksilber (wird eigentlich nicht mehr verwendet oder?) am 3. August bis zur 30 Grad-Marke und darüber hinaus, lediglich an der Nordseeküste ist es mit Werten um 23 Grad laut wetter.com weniger heiß. Auch in den Nächten ist gebietsweise keine Abkühlung in Sicht. Berlin, Dresden, Dortmund und Frankfurt steht eine Tropennacht bevor mit Werten, die nicht unter die 20-Grad-Marke sinken. Auch in Freiburg, Stuttgart, Nürnberg, Hannover und Hamburg verharren die Temperaturen zwischen 18 und 19 Grad.

Heißester Tag des Jahres erwartet

Am Donnerstag wird weiter geschwitzt, uns könnte der bisher heißeste Tag des Jahres erwarten. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor extremer Hitzebelastung. Bis zu 39 Grad sind dann laut „Wetter.com“ möglich, die höchsten Werte werden im Südwesten Deutschlands erwartet. Im Tagesverlauf kommt dann von der Eifel bis nach Schleswig-Holstein Quellbewölkung auf, mit steigendem Schauer- und Gewitterpotential. Dabei sei die Gefahr von Starkregen, Hagel und schwere Sturmböen gegeben, lokal seien Unwetter wahrscheinlich, so „Wetter.com“. Am Freitag gehen die Temperaturen dann etwas zurück – nur in der Südhälfte des Landes wird weiter geschwitzt mit Werten bis zu 35 Grad in Teilen Bayerns.

Weitere Videos