Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Weltärztechef will "so bald wie möglich ein Wahlrecht für den Impfstoff"

08.04.2021 • 08:12

Der Weltärztepräsident Montgomery findet : "Das Risiko der Impfung ist [bei Astrazeneca] deutlich geringer als das Risiko der Erkrankung." Man müsse jetzt noch mehr auf Biontech, Moderna und Johnson&Johnson setzen.