Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Zwei Tote nach Listerien in Wurst: Firma Wilke zwangsgeschlossen, Rückrufaktion

02.10.2019 • 16:11

Nach zwei Todesfällen durch Keime in Wurstwaren muss ein Fleischhersteller in Nordhessen die Produktion stoppen. Das Veterinäramt des Landkreises Waldeck-Frankenberg habe den Betrieb Wilke Wurstwaren in Twistetal-Berndorf geschlossen.