Mischa Meyer landet auf Platz 2

Aus der Traum! Mischa kann sich im großen Finale nicht gegen Werner Hansch durchsetzen und wird nur Zweiter. Aber traurig ist der 28-Jährige nicht, schließlich hat er in der Live-Show dazu aufgerufen nicht für ihn, sondern für den 82-Jährigen anzurufen und abzustimmen. Das haben die Zuschauer per Telefonvoting entschieden. Der große Bruder verkündete ihm die Entscheidung in der Live-Show. 

Beide Finalisten hielten sich während der Verkündung im Märchenschloss auf - so wie es sich eben für eine königliche Hoheit gehört.

Für Mischa war "Promi Big Brother" eine große Herausforderung. Die letzten drei Wochen waren auch für ihn eine Achterbahnfahrt der Gefühle - dennoch verließ er das Märchenland mit einem breiten Lächeln und düst nach seinem "Rauswurf" in die Arena zu Marlene Lufen und Jochen Schropp. Das Publikum empfängt den 28-Jährigen Entertainer mit einem großen Applaus und Standing Ovations.  

Dass Mischa Zweiter wurde, heißt auch: Werner Hansch ist der Gewinner von "Promi Big Brother" 2020. Hier erfährst du alles rund um seinen Sieg.

Das könnte dich auch interessieren:

Online streamen: Alle ganzen Folgen von Promi Big Brother 2021

Alle Folgen

Promi Big Brother 2021: Die neuesten Clips