Lukas Weg zu The Taste

Lukas wird das Kochen in die Wiege gelegt. Er wächst mit dem Gasthof seiner Eltern auf und entscheidet sich für eine Kochlehre. Anschließend kocht Lukas sich durch unterschiedliche  Stationen vom Delikatessenhaus in München, über eine Wintersaison in einem österreichischen Hotel, bis hin zum Sternekoch Alexander Huber nach Pleiskirchen. Zurück im Gasthaus Weber lässt Lukas das angeeignete Wissen als Küchenchef im elterlichen Betrieb einfließen. Zu seinem Küchenteam gehören einige Familienmitglieder. Sein "bester Mann" in der Küche ist aber die 78-jährige Oma, die sich jetzt auch ab und an vom Enkel etwas beibringen lässt.