Ratgeber

Die Fashion-Trends vom Laufsteg

Wintermode 2014 Damen: Trends der Saison

Mit welchem Winter-Outfit werden Sie 2014/2015 zum Trendsetter? XXL-Strickpullover sind schon einmal ein Must-have der Wintermode 2014 für Damen. Weitere Trends sowie Tipps zum Kombinieren gibt's hier.

Wintermode 2014_dpa
© dpa

Oversize-Mäntel, Ponchos und Capes

Im Winter 2014/2015 sind weite Mäntel angesagt. Für alle, die ein paar Rundungen wegschummeln wollen, ideal. Und auch sonst einfach nur stylish. Die übergroßen Mäntel sind eine Nummer für sich, sie bedürfen keiner Verzierungen und Details. Praktisch: Unter den Riesen-Mänteln können auch weite Pullover problemlos getragen werden. Das trendige Outdoor-Winter-Outfit 2014 wird mit einer Marlene-Hose  komplementiert. Natürlich können Sie das Winter-Outfit ebenso mit einer engen Jeans oder einem Rock kombinieren, denn die Wintermode 2014 für Damen lässt viel Spielraum für Individualität.

Mode kommt bekanntlich immer wieder, auch in diesem Fall: Capes  und Ponchos  dürfen diesen Winter im Kleiderschrank nicht fehlen. In die Umhänge können Sie sich kuschlig einhüllen und so der Kälte trotzen. Weiterer Vorteil. Druckstellen im Ärmelbereich entfallen.

Wintermode 2014 Damen: Strick ist chic

Diesen Winter wieder angesagt: Strick! Und zwar in jeder Form: Zopfmuster, Rippen, Ajour – Hauptsache das Trendteil wurde mit den Nadeln angefertigt. Ganz im Zeichen der Oversize-Mode dürfen auch Strick-Pullover ruhig einige Nummern größer ausfallen. Strick wird auf den Laufstegen übrigens auch mit Strick kombiniert, beispielsweise ein XXL-Strickpulli mit einem Strickcardigan. Wen Strick an die eigene Oma erinnert, der kann sich anderer Trends bedienen. In diesem Jahr sind Sweater ein It-Piece der Saison. Diese sind mit coolen Statements versehen oder auch mit Art-Prints geschmückt. Stilbrüche und Materialmixe sind in dieser Saison ebenfalls in. Deshalb sind Sweater beispielsweise mit Glitzersteinchen ausgeschmückt – die Alternative für Glamour-Girls. Um den Stilbruch auf die Spitze zu treiben, kann das Oberteil mit einem sexy Lederrock und High Heels kombiniert werden – so sieht Fashion aus!

Trends 2014/2015: Muster und Ton in Ton

Ton in Ton Outfits sind im Winter 2014/2015 angesagter denn je. Das lange Grübeln vor dem Spiegel, welche Farben eigentlich zusammenpassen, fällt so ganz einfach weg. Vom Oberteil bis zu den Socken können Sie einfach eine einzige Farbe tragen. Wer etwas Abwechslung in den Alltag bringen will, kann unterschiedliche Farbnuancen wählen. Welche Winterfarben 2014 /2015 angesagt sind, erfahren Sie in unserem SAT.1 Ratgeber. Für die etwas Flippigeren hat die Wintermode 2014 für Damen auch etwas zu bieten: Muster. Ob Raubkatzen, Zebras oder Flower Power – dieser Winter wartet mit allerlei wilden Strukturen auf. Bestimmt ist da auch etwas für Sie dabei.

Tipps für das Winter-Outfit 2014: Was passt zu Ihnen?

Trends sind toll, da Sie Lust auf neue Mode machen und zu äußerlichen Veränderungen beitragen. Tragen Sie allerdings nur Kleidung, in der Sie sich auch wohlfühlen. Nur wenn Sie Selbstbewusstsein ausstrahlen, wirkt ihr Outfit auch attraktiv. Grundsätzlich hat die Wintermode 2014 für Damen für jeden Geschmack etwas zu bieten. Sie mögen es elegant und schlicht? Dann ist der Schwarz-Weiß-Trend genau das Richtige für Sie – XXL-Mantel, Taschen und Pullover – wer alles im Hell-Dunkel-Mix kombiniert, liegt im Trend. Für Romantikerinnen ist der Blumenprint-Trend bestens geeignet. Für das romantische Winter-Outfit 2014 könnten Sie beispielsweise eine weite Bluse, eine locker sitzende Hose, eine Bomberjacke und bunte Sneaker miteinander kombinieren – überall vorhanden: schöne Winterblumen. Geheimtipp: Tragen Sie Wollsocken zum Outfit. Auch diese sind in diesem Winter total angesagt. Lässig und rebellisch – das ist Ihr Ding? Dann könnten Sie beispielsweise einen Statement-Pullover mit einem kragenlosen Mantel, einer Lederhose sowie schwarzen Boots mit Blockabsatz kombinieren.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Fan werden