- Bildquelle: dpa © dpa

Der britische Prinz Harry und die Schauspielerin Meghan Markle haben sich verlobt. Dies teilte das Büro von Harrys Vater Prinz Charles in London am Montag mit. Die Hochzeit sei für das kommende Frühjahr geplant, hieß es.

Das Paar habe sich im November verlobt. Die 36-jährige Markle habe bereits Königin Elizabeth II. getroffen, und auch Markles Eltern hätten den Heiratsplänen zugestimmt, hieß es in der Erklärung weiter. Der 33-jährige Harry steht in der britischen Thronfolge an fünfter Stelle.

Im November vergangenes Jahres hatte Harry die Beziehung bestätigt, als er sich über die exzessive Berichterstattung über das Paar beklagte. Ende September zeigte er sich in Toronto erstmals mit seiner Freundin in der Öffentlichkeit.