Ratgeber

Karneval

Als Karneval, auch Fasnacht, Fasching, Fastelovend oder fünfte Jahreszeit genannt, werden Bräuche bezeichnet, mit denen die Zeit vor der sechswöchigen Fastenzeit gefeiert wird.

Karneval hat eine lange Tradition

Karneval ist kein religiöses Fest und wird auch nicht überall in der Bundesrepublik gefeiert. Besonders populär ist der Karneval im Rheinland – speziell der Kölner Karnevalgehört zu den schillerndsten Feierlichkeiten überhaupt. Aber auch in Düsseldorf, Mainz, Bonn und anderen Teilen Deutschlands feiern Jecken die fünfte Jahreszeit. Je nach Region gibt es unterschiedliche Namen für den Karneval, etwa Fastnacht in Hessen und Rheinland-Pfalz oder Fasching in Bayern.

Der Brauch, Karneval zu feiern, ist sehr alt. Bereits im 13. Jahrhundert wurde die närrische Zeit mit Faschingskostümen, bunten Festen und Umzügen eingeläutet. Damals ging es darum, den Winter lautstark und ausgelassen zu vertreiben. Böse Geister, welche die Ernte bedrohen, sollten mit Musik und Gesang verscheucht und die guten Geister des Frühlings sollten geweckt werden. Karneval erreicht seinen Höhepunkt in der Fastnachtswoche von Weiberfastnacht bis zum Aschermittwoch. Insbesondere am Rosenmontag finden die meisten Umzüge und Paraden statt.

Karneval weltweit: Überall wird gefeiert

Karneval ist weltweit bekannt. Die Faschingszeit wird dabei in den verschiedenen Teilen der Welt und auch in den verschiedenen Regionen Deutschlands durchaus unterschiedlich zelebriert. Immer mit dabei sind das Faschingskostüm, Musik, Essen und Trinken sowie Paraden oder Umzüge. Eine ganz besondere Dynamik hat der Karneval in Südamerika inne. Der Karneval in Rio beispielsweise ist eines der größten und buntesten Feste der Welt. Auch in Südeuropa wird das Fest gefeiert. Der Karneval in Venedig oder der von Santa Cruz de Tenerife sind ebenfalls international bekannt.

Die schönsten Karnevals-Kostüme

Karneval - Essen & Trinken

Mutzenmandeln: Süßes zum Karneval

Wer sich zur fünften Jahreszeit im Rheinland aufhält, kommt an Mutzenmandeln nicht vorbei. Das süße Schmalzgebäck kann auch zu Hause ganz einfach hergestellt werden – und zwar nicht nur zu Karneval.

Mehr lesen

Karneval weltweit

Fastnacht in Franken ist Kult

Bei der Fastnacht in Franken wird kein Blatt vor den Mund genommen: Ehrengäste, die bei der Kultsendung im Publikum sitzen, müssen sich auf einiges gefasst machen.

Zum Artikel

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Karnevals-Quiz

Fan werden